Heimatliebe genießen
bei Feinkost Gottschlich

Herzlich Willkommen bei Feinkost Gottschlich.

Ein Familienbetrieb mit Tradition und Zukunft.

Feinkost Gottschlich blickt auf eine fast 90-jährige Tradition als Familienbetrieb zurück und ist bereits seit über 40 Jahren in Greven ansässig.

Von westfälischen Spezialitäten bis hin zu italienischer Feinkost, direkt aus dem Piemont importiert, erhalten Sie bei uns alles, um sich selber zu verwöhnen oder etwas Besonderes in Form von unseren liebevoll verpackten Präsenten zu verschenken.

Vervollständigt wird unser exklusives Angebot durch Waren meist kleinerer Betriebe aus Deutschland und der Welt.

Ob leckere westfälische Schinken, Käsespezialitäten aus dem Münsterland oder diverse Marmeladen- und Fruchtsirupsorten sowie spezielle Essig- und Senfsorten von kleinen Manufakturen – in unserem Sortiment vereinen wir Produkte der regionalen Landwirtschaft mit internationalen Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.

Als Familienbetrieb legen wir großen Wert darauf, immer zu wissen, wo unsere Ware herstammt. So wie unser frisches Obst vom Brakenhof aus dem Alten Land. Seit vielen Jahren beliefert uns die Familie Harms regelmäßig mit frisch geernteten Früchten je nach Saison, welches unser Sortiment optimal abrundet.

Gegründet 1933 in Waldenburg von meinem Großvater, Gerhard Gottschlich, wurde unser Familienbetrieb später als großer Marktstand mit frischem Obst und Gemüse und einem Süßwarenladen direkt am Marktplatz in Greven weitergeführt und 1971 von meinen Eltern, Dieter und Annelie Gottschlich, übernommen.

Im Januar 2012 habe ich - Tanja Bez - unser Feinkost Geschäft übernommen und freue mich sehr, Sie in dritter Generation in unserem Ladenlokal in der Marktstrasse begrüßen zu dürfen.

Ich freue mich auf Sie!



Unsere Eigenmarke Heimatliebe Greven.